Grillabend "Grevener aus aller Welt"

Direkt zum Seiteninhalt

Grillabend "Grevener aus aller Welt"

Heimatverein Greven
Veröffentlicht von Thomas Grünert · 7 August 2022
Sommerlicher Grillabend am Sachsenhof: Da ließen sich die gut 50 Gäste des Grevener Heimatvereins und seiner Fachgruppe „Grevener aus aller Welt“ nicht zweimal bitten. Bei sommerlichen Temperaturen gab es unter dem Zelt vorm Bildungs- und Kulturzentrum am Sachsenhof nicht nur heimische Grillspezialitäten, sondern auch mache leckere Fleisch- und Salatgerichte sowie leckeres Brot nach orientalischen Rezepten.

Gäste aus mehreren Nationen, darunter Türkei, Syrien, Argentinien, Korea, Vietnam, Ukraine und weiteren Ländern verbrachten einen gemütlichen Abend mit angenehmen Gesprächen vor der malerischen Kulisse des Sachsenhofes. Herbert Runde, Vorsitzender des Heimatvereins, freute sich: „Genau so etwas wollen wir mit unserer Gruppe aus vielen Nationen erreichen. Integration, Freundschaften und einen lebendigen Austausch über die unterschiedlichsten Kulturen, die in Greven und Umgebung ihre Heimat gefunden haben“. Mitorganisiert wurde der Abend von der WEBIKUL (Westfälisches Zentrum für Bildung und Kultur), einer Weiterbildungseinrichtung, mit der der Heimatverein eine erfolgreiche Kooperation pflegt.

Sehr angetan war von der Initiative und der positiven Stimmung des Abends auch Landrat Dr. Martin Sommer, selbst auch Mitglied des Heimatverein Greven, der die positive Stimmung und die Gespräche am Sachsenhof sichtlich genoß.



Es gibt noch keine Rezension.
0
0
0
0
0

(c) Heimatverein Greven - 2022
Zurück zum Seiteninhalt