Heimathaus Alte Post
Alte Münsterstraße 8
48268 Greven

Öffnungszeiten:
Mi. und Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Freilichtmuseum Sachsenhof

Der Heimatverein Greven bei Facebook

Führungen des Heimatvereins

Haus der Geschichte in Reckenfeld

Der Heimatverein Greven e. V. widmet sich der Brauchtumspflege in Greven und bietet seinen Mitgliedern und Interessenten eine Fülle von interessanten Angeboten. Die vielfachen Aufgaben und Betätigungsfelder des Vereins werden in den jeweiligen Arbeitskreisen bearbeitet und umgesetzt.

Die Betätigungsfelder des Heimatvereins sind breit gestreut. Diese sind nicht ausschließlich kultureller Art. Es werden auch zahlreiche Aktionen umgesetzt. Der AK Radtouren trifft sich z. B. in der warmen Jahreszeit regelmäßig zu geführten Ausfahrten mit dem Fahrrad.

Im Heimathaus Alte Post hat der Heimatverein seine eigene Heimat gefunden. Das Heimathaus ist mittwochs und samstags in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr für Besucher geöffnet. Zu den Öffnungszeiten stehen Mitglieder des Heimatvereins den Besuchern mit Rat und Tat zur Verfügung. Besucher können aber auch Publikationen des Heimatvereins erwerben. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Selbstverständlich begrüßt Sie der Heimatverein Greven e. V. auch gerne als neues Mitglied.

Das Freilichtmuseum Sachsenhof - ein Besuchermagnet in Greven-Pentrup - wird durch den Arbeitskreis Sachsenhof betreut.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Aktuelles

Seite 2 von 3

Mitgliederversammlung 2018
22.03.2018  ‐  Alle Jahre wieder lädt der Heimatverein Greven 1982 e. V. seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Am vergangenen Mittwochabend war es wieder soweit. Der Veranstaltungsraum in der Alten Post war vollständig mit Mitgliedern besetzt, als der Vorsitzende des Heimatvereins, Herbert Runde, der Versammlung Rechenschaft über die vielen Aktivitäten des Vereins in den letzten 12 Monaten ablegte. Es gab so einiges zu berichten, denn insbesondere die zahlreichen Arbeitskreise des Vereins traten mit viel Engagement und Aktionen in Erscheinung. So wurden traditionelle Veranstaltungen, wie etwa der Aktionstag am Sachsenhof, zahlreiche Fahrradtouren und Kurztripps durchgeführt. Aber auch Neues kam hinzu. So sieht ein laufendes Projekt des Heimatvereins die Beklebung der städtischen Stromverteilerkästen in der Innenstadt mit historischen... Mehr
Mitgliederversammlung des Heimatverein Greven am 21. März 2018
15.03.2018  ‐  Der Heimatverein Greven 1982 e. V. lädt am kommenden Mittwoch, den 21.03.2018 um 19:00 Uhr alle Mitglieder des Heimatvereins zur alljährlichen Mitgliederversammlung in die Alte Post herzlich ein.

Der Vorstand wird über vergangene und künftige Aktivitäten des Vereins berichten. Dazu zählt u. a. die Beklebung der Schaltkästen in der Innenstadt mit historischen Abbildungen. Auch die Leiter der verschiedenen Arbeitskreise werden Bericht über vergangene und geplante Veranstaltungen erstatten. Außerdem wird die Kassiererin der Versammlung einen Überblick über die Kassenlage des Heimatvereins geben.

Die Ehrung langjähriger Mitglieder rundet die Mitgliederversammlung am 21.03.2018 ab.
Struwenessen des Heimatvereins am 30.03.2018
13.03.2018  ‐  Im Münsterland werden traditionell an Karfreitag Struwen gegessen. Ein Brauch, der auch heute noch in vielen Grevener Familien gepflegt wird. Natürlich verschreibt sich auch der Heimatverein Greven dieser Brauchtumspflege.

So lädt der Heimatverein alle Mitglieder und Interessierten zu einer geselligen Verköstigung der Hefepfannkuchen-Spezialität an Karfreitag, den 30.03.2018 um 12:00 Uhr in die Gaststätte Waldesruh, Westladbergen 85, 48369 Saerbeck.

Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 24. März erforderlich. Für Anmeldungen und weiteren Auskünften steht Maria Runde unter Tel.: 02571-56 99 780 zur Verfügung. Anmeldungen werden auch gerne zu den Öffnungszeiten in der Alten Post am Mittwoch und am Samstag jeweils in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr entgegen genommen.

Die Einrichtung von... Mehr
Püntemariechen Annika und Stadtprinz Johannes I. besuchen Heimatverein
13.02.2018  ‐  Püntemariechen Annika und Stadtprinz Johannes I. statteten dem Heimatverein im Heimathaus Alte Post zusammen mit einer Abordnung der KG Emspünte einen spontanen Besuch am Rosenmontag ab.

In der Alten Post gastierte zu dem Zeitpunkt die Fitnessgruppe "Fit für 100".

Grund genug für Püntemariechen und Stadtprinz, ebenfalls die Hanteln zu stemmen.
Arbeitskreis Familienforschung stellt Software "Ahnenblatt" vor
08.02.2018  ‐  Die gestrige Veranstaltung des Arbeitskreises Familienforschung verdeutlichte die Erstellung eines Stammbaums mit der Software "Ahnenblatt".

Vor erfreulich großem Publikum im Veranstaltungssaal des Heimathauses Alte Post, konnte der Referent Klaus Höfte einen guten Einstieg anhand des Computerprogrammes darstellen. Nach einem regen Austausch mit den Gästen im Anschluss zeigte sich, dass sich der Arbeitskreis Familienforschung auf viele weitere anregende Abende im Heimathaus Alte Post freuen darf.

Der Arbeitskreis Familienforschung führt jeden Monat Veranstaltungen zu speziellen Themenbereichen durch. Zu den Veranstaltungen sind Mitglieder und interessierte Gäste herzlich eingeladen.

Einträge 5 - 10 von 13
Jahrespressearchiv 
Impressum · · nach oben