Heimathaus Alte Post
Alte Münsterstraße 8
48268 Greven

Öffnungszeiten:
Mi. und Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Freilichtmuseum Sachsenhof

Der Heimatverein Greven bei Facebook

Führungen des Heimatvereins

Haus der Geschichte in Reckenfeld

Der Heimatverein Greven e. V. widmet sich der Brauchtumspflege in Greven und bietet seinen Mitgliedern und Interessenten eine Fülle von interessanten Angeboten. Die vielfachen Aufgaben und Betätigungsfelder des Vereins werden in den jeweiligen Arbeitskreisen bearbeitet und umgesetzt.

Die Betätigungsfelder des Heimatvereins sind breit gestreut. Diese sind nicht ausschließlich kultureller Art. Es werden auch zahlreiche Aktionen umgesetzt. Der AK Radtouren trifft sich z. B. in der warmen Jahreszeit regelmäßig zu geführten Ausfahrten mit dem Fahrrad.

Im Heimathaus Alte Post hat der Heimatverein seine eigene Heimat gefunden. Das Heimathaus ist mittwochs und samstags in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr für Besucher geöffnet. Zu den Öffnungszeiten stehen Mitglieder des Heimatvereins den Besuchern mit Rat und Tat zur Verfügung. Besucher können aber auch Publikationen des Heimatvereins erwerben. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Selbstverständlich begrüßt Sie der Heimatverein Greven e. V. auch gerne als neues Mitglied.

Das Freilichtmuseum Sachsenhof - ein Besuchermagnet in Greven-Pentrup - wird durch den Arbeitskreis Sachsenhof betreut.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Aktuelles

Neues Logo des Heimatvereins Greven e. V.
08.04.2019  ‐  Auf der Mitgliederversammlung im März 2019 wurde der Entwurf eines neuen Logos des Heimatvereins Greven e. V. von den versammelten Mitgliedern mehrheitlich angenommen.

Der Entwurf wurde von Ernie Huesmann ausgearbeitet und soll dem Heimatverein mit den dargestellten Farben und den repräsentativsten Gebäuden Grevens, die Dynamik, Frische und Modernität des in vielen Aufgabengebieten tätigen Heimatvereins unterstreichen.

Die Umstellung auf das neue Logo wird in den verschiedenen Medien sukzessive erfolgen.

Jahresfahrt des Heimatverein Greven e. V. führt zum Neanderthal Museum
08.04.2019  ‐  Der Heimatverein Greven e. V. lädt auch in diesem Jahr alle Mitglieder und interessierte Gäste zum traditionellen Jahresausflug recht herzlich ein.

Der Ausflug findet am 02. Juni 2019 statt und führt die Gruppe des Heimatvereins ins Neanderthal bei Düsseldorf.

Die Anreise erfolgt per Bahn. Die Reisegesellschaft wird sich zur Abfahrt am 02. Juni um 07:10 Uhr am Bahnhof in Greven einfinden. Die planmäßige Abfahrt des Zuges erfolgt um 07:23 Uhr über den Kölner Hauptbahnhof nach Neuss. Anschließend erfolgt ein Umstieg zum Bahnhof Neanderthal.

Im Neanderthal Museum angelangt, beginnt sogleich das Besuchsprogramm. Die Reisegruppe wird eine Führung in zwei Gruppen wahrnehmen. Die erste Führung beginnt um 11:20 Uhr und die zweite um 11:40 Uhr.

Nach dem Museumsbesuch wird die Gruppe ein Mittagessen... Mehr
Struwenessen des Heimatvereins am 19.04.2019
04.04.2019  ‐  Im Münsterland werden traditionell an Karfreitag Struwen gegessen. Ein Brauch, der auch heute noch in vielen Grevener Familien gepflegt wird. Natürlich verschreibt sich auch der Heimatverein Greven dieser Brauchtumspflege.

So lädt der Heimatverein alle Mitglieder und Interessierten zu einer geselligen Verköstigung der Hefepfannkuchen-Spezialität an Karfreitag, den 19.04.2019 um 12:00 Uhr in die Gaststätte Deutsches Haus, Grevener Landstraße 13 in Reckenfeld.

Eine vorherige Anmeldung ist bis zum 15. April erforderlich. Für Anmeldungen und weiteren Auskünften steht Maria Runde unter Tel.: 02571-56 99 780 zur Verfügung. Anmeldungen werden auch gerne zu den Öffnungszeiten in der Alten Post am Mittwoch und am Samstag jeweils in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr entgegen genommen.

Der Heimatverein Greven... Mehr
Tag der offenen Türe des Heimatvereins Greven
01.04.2019  ‐  Gut besucht war der "Tag der offenen Tür" beim Heimatverein im Rahmen des "Grevener Frühling" am 31. März 2019. Die köstlichen Kuchen waren heiß begehrt. Beim Bücherflohmarkt gab es spannende Funde. Die Filme mit historischem Bildmaterial sind immer ein Magnet. Und die Familienforscher trafen sich zu Fachsimpeleien.

Alle Beteiligten zeigten sich sehr zufrieden über die gelungene Veranstaltung.
Lesung bei Brot und Wein
01.04.2019  ‐  Lyrisches, Musikalisches und Kulinarisches in der "Alten Post"

Der Heimatverein lädt herzlich ein zur "Lesung bei Brot und Wein". Zum vierten Mal zur Frühlingszeit lesen am 6. April um 19:00 Uhr Gabriele Bergschneider und Ursel Hiltner-Wawra aus eigenen Texten.

Beiden Autorinnen gemeinsam ist die Liebe zur Sprache, die Freude am Wortspiel, Worte wörtlich zu nehmen und Sprache zum Klingen zu bringen. Zu hören sind Texte, in denen man sich wieder erkennen kann aber auch solche mit unerwarteten Pointen, Texte zum Schmunzeln und zum Nachsinnen oder einfach zur Freude am Wortspiel.

Begleitet werden die beiden Grevener Autorinnen auch dieses Mal von Prof. Dr. Jan Cejka, der mit seinem Gitarrenspiel den Abend melodisch und rhythmisch gestaltet.

In der Pause gibt es selbstgebackenes Brot mit diversen Dips... Mehr

Einträge 0 - 5 von 17
Jahrespressearchiv 
Datenschutz · Impressum · · nach oben