Heimathaus Alte Post
Alte Münsterstraße 8
48268 Greven

Öffnungszeiten:
Mi. und Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Freilichtmuseum Sachsenhof

Der Heimatverein Greven bei Facebook

Führungen des Heimatvereins

Haus der Geschichte in Reckenfeld

Zurück

Das Schicksal alliierter Flugzeugbesatzungen

29.09.2017  ‐  Ralf Gravemeier aus Ladbergen wird in einem Vortrag über seine Forschung zu den Schicksalen alliierter Flugzeugbesatzungen berichten, die über Greven und Umgebung während des 2. Weltkrieges abgestürzt sind.

In der damaligen Kriegsmaschinerie kamen durchweg junge Männer als Flugzeugbesatzungen zum Einsatz. Verloren diese bei einem Einsatz ihr Leben, wurden sie von ihren Angehörigen ebenso tief betrauert, wie es auf Seiten des damaligen Hitlerdeutschlands die Väter und Mütter der deutschen tödlich verunglückten Flugzeugbesatzungen taten.

In vielen Grevener Familien wird die Erinnerung an die Kriegszeit noch festgehalten, besonders da, wo alliierte oder deutsche Maschinen aufgeschlagen sind. Ralf Gravemeier hat versucht, möglichst viele Details zusammenzutragen und ist an jeder Ergänzung interessiert.

Die Veranstaltung "Vom Schicksal der über Greven und Umgebung abgestürzten alliierten Flugzeugbesatzungen im 2. Weltkrieg" findet am Dienstag, den 10.10.2017 um 19:00 Uhr im Heimathaus in der Alten Post statt.

Der Heimatverein lädt alle Mitglieder und interessierte Gäste herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Impressum · · nach oben