Heimathaus Alte Post
Alte Münsterstraße 8
48268 Greven

Öffnungszeiten:
Mi. und Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Freilichtmuseum Sachsenhof

Der Heimatverein Greven bei Facebook

Führungen des Heimatvereins

Haus der Geschichte in Reckenfeld

Der Heimatverein Greven

Seit seiner Gründung im Jahre 1982 hat der Heimatverein Greven 1982 e. V. einen erfreulichen Aufschwung und vielfältige Entwicklungen erlebt. Heute zählt der Verein mehr als 300 Mitglieder und bereichert mit vielen Veranstaltungen und Ausstellungen u. a. im Heimathaus "Alte Post" in der Alten Münsterstraße in Greven das kulturelle Leben der Emsstadt.

Die Grundziele des Heimatvereins sind die Förderung der Heimatpflege, der Heimatforschung und der Heimatkunde. Der Heimatverein strebt an, die Verbundenheit der Mitbürger mit ihrer Heimat zu stärken. Er stellt sich die Natur- und Landschaftspflege, die Ortsbild- und Denkmalpflege, die Archiv- und Schrifttumspflege, die Kultur- und Brauchtumspflege sowie die Pflege der Geselligkeit zur Aufgabe (§2 der Satzung). Außerdem wird in besonderer Weise die plattdeutsche Sprache gefördert.

In Greven-Pentrup betreuen Mitglieder des Vereins die Rekonstruktion einer mittelalterlichen Hofanlage aus der Sachsenzeit (6.-8. Jhdt.n.Chr.).

Die Arbeiten am Sachsenhof umfassen:
Ergänzung des Gebäudebestandes, Anbau von Pflanzen und Getreide sowie die Durchführung archäologischer Experimente. Die Mitglieder des Arbeitskreises Sachsenhof demonstrieren alljährlich im Juli am Aktionstag des Sachsenhofs ihr Können.

Die Struktur des Grevener Heimatvereins ist so angelegt, dass die aktive Arbeit in einer Reihe von Arbeitskreisen erfolgt. Dadurch wird die Aufgabenwahrung des Heimatvereins, eben auch durch die Spezifizierung der Interessen, besser gewährleistet.

Alle Mitglieder des Heimatvereins sind eingeladen, sich in den aktiv Arbeitskreisen zu betätigen.

Inzwischen bestehen folgende Arbeitskreise:

Haben Sie weitere Fragen zum Heimatverein? Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Der Heimatverein freut sich stets über neue Mitglieder. Besuchen Sie uns in der Alten Post oder werden ganz einfach Teil des Vereins (Beitrittserklärung) und werden aktiv in den Arbeitskreisen.

Impressum · · nach oben