Heimathaus Alte Post
Alte Münsterstraße 8
48268 Greven

Öffnungszeiten:
Mi. und Sa. 10:00 - 12:00 Uhr

Freilichtmuseum Sachsenhof

Der Heimatverein Greven bei Facebook

Führungen des Heimatvereins

Haus der Geschichte in Reckenfeld

Alte Post

Seit wenigen Jahren ist der Heimatverein Greven 1982 e. V. in der Alten Post inmitten der Grevener Fußgängerzone beheimatet.
Die Räumlichkeiten des Heimatvereins - in denen sich bis in die 1990iger Jahre die Hauptpoststelle der Stadt Greven befand - wurden von vielen helfenden Mitgliedern in mühevoller ehrenamtlicher Tätigkeit renoviert und für die Zwecke und Aufgaben des Vereins ausgerichtet.

Das Heimathaus Alte Post in der Grevener Fußgängerzone

Jeden Mittwoch- und Samstagvormittag ist die Alte Post für Jedermann geöffnet und heißt Besucher willkommen. An den bekannten verkaufsoffenen Sonntagen öffnet die Alte Post gewöhnlicherweise ebenfalls ihre Pforten. Besucher können an diesen Tagen auch Kaffee und Kuchen im Heimathaus genießen. Zu den Öffnungszeiten stehen die Vereinsmitglieder den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite. So können die Bücher, Schriftenreihen und DVD-Filmbeiträge des Heimatvereins erworben werden, historische Bilddokumente werden gerne direkt digitalisiert und archiviert und gerne werden auch Ratschläge - so z. B. bei der persönlichen Familienforschung - erteilt.

Der Heimatverein setzt darüber hinaus zu verschiedenen Themenschwerpunkten wiederkehrend Ausstellungen in der Alten Post um, die zu den Öffnungszeiten von Besuchern kostenlos besichtigt werden können. Dabei greift der Verein regelmäßig auf den großen Fundus historischer Bilddokumente zurück. In der Vergangenheit erfreuten sich die Ausstellungen stes großer Beliebtheit bei den Besuchern. Neben themenbezogenen Ausstellungen präsentieren sich auch die einzelnen Arbeitskreise. Der Arbeitskreis Archäologie berichtet von Ausgrabungen in und um Greven herum. Der Arbeitskreis Bilddokumente unterhält ein umfangreiches Archiv mit einer Vielzahl historischer Dokumente. Dieses kann zu den Öffnungszeiten von Besuchern eingesehen werden.

In der Alten Post verrichtet der Heimatverein jedoch auch seine vereinsspezifischen Aufgaben. So finden die Sitzungen der jeweiligen Arbeitskreise in der Alten Post statt. Der Belegungsplan verdeutlicht, dass die Räumlichkeiten gut ausgelastet sind.

In Kooperation mit anderen Vereinen können diese die Räumlichkeiten der Alten Post zusätzlich nutzen. So werden u. a. für das EFI-Projekt ausgewählte "Kino-Vorstellungen" angeboten oder es finden Chorproben statt.

Impressum · · nach oben